Neue Studie: Intervallfasten hilft bei Gelenkentzündungen durch Schuppenflechte (Psoriasis-Arthritis)

Das intermittierende cirkadiane Fasten im Ramadan ist eine weltweit verbreitete Praxis. „Circadian“ bedeutet wörtlich übersetzt „ungefähr täglich“ und bedeutet, dass unsere inneren Uhren ungefähr auf einen Rhythmus von 24 Stunden eingestellt sind. Während des muslimischen Monats Ramadan wird von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang gefastet und nur in den Abendstunden Nahrung zu sich genommen.

Was man bereits vor der aktuellen Studie wusste: Ein solches tägliches Fasten wirkt sich nachgewiesenermaßen positiv auf die Psoriasis aus. Es gibt jedoch noch keine Daten zu seiner Rolle bei der Psoriasis-Arthritis (PsA), einer Krankheit, die eindeutig mit dem Body-Mass-Index zusammenhängt.

Die Untersucher der 2019 veröffentlichten Studie nahmen 37 Patienten (23 Frauen und 14 Männer) mit einem Durchschnittsalter von ca. 43 Jahren auf. Diese fasteten 2016 für täglich 17 Stunden für einen Monat. Die Krankheitsmerkmale zu Beginn der Studie wurden dokumentiert: 12 Patienten litten unter peripherer Arthritis (Gelenkentzündungen), 13 unter einer Beteiligung der Wirbelsäule, 24 unter einer Enthesitis (Sehnenentzündung) und 13 unter Daktylitis (Arthritis in Fingern und/oder Zehen). Drei Patienten wurden mit dem Medikamtent Methotrexat behandelt, 28 mit sogenannten TNF-α-Blockern und 6 mit IL-17-Blockern.

Nach einem Monat intermittierenden Fastens sanken statistisch bedeutsam die C-reaktiven Protein-Werte, eines wichtigen Anzeigers für Entzündungen. Auch der „Bath Ankylosing Spondylitis Disease Activity Index“verringerte sich bedeutend, genauso wie der „Psoriasis-Area-Severity-Index“und der „Krankheitsaktivitätsindex“für Psoriasis-Arthritis. In ähnlicher Weise verbesserte sich die Sehnenentzündung nach dem Fasten, wobei der „Leeds-Enthesitis-Index“und der Schweregrad der Daktylitis abnahmen.

Der Gewichtsverlust konnte als Ursache für die Verbesserungen ausgeschlossen werden: Das Intervallfasten hatte positive Auswirkungen auf die Psoriasis-Arthritis. Nach Angaben der Forscher können ihre Daten die Anwendung von Chronomedizin* im Zusammenhang mit rheumatischen Erkrankungen, nämlich PsA, unterstützen.

*Die Chronomedizin beschäftigt sich mit unserer inneren Uhr. Seit 2017 der Medizin-Nobelpreis an Forscher ging, die sich hiermit beschäftigen, ist dieser Zweig der Wissenschaft aus seinem Schattendasein herausgetreten

Adawi M et al. The Impact of Intermittent Fasting (Ramadan Fasting) on Psoriatic Arthritis Disease Activity, Enthesitis, and Dactylitis: A Multicentre Study. Nutrients. 2019 Mar 12;11(3). pii: E601. doi: 10.3390/nu11030601.

 Volltext der Studie unter: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6471071/

 Photo by rawpixel.com from Pexels

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s