Andreas Michalsen – Naturheilkundler und Experte für das Fasten.

Bewusstseinswandel

„Moderne Naturheilkunde ist durch ihre Verwurzelung in der weltweiten traditionellen Medizin die angemessene globale Medizin“ (Immanuel-Krankenhaus, 2019). Dieser Überzeugung ist Andreas Michalsen, sicher zurzeit einer der prominentesten Vertreter der Naturheilkunde in Deutschland.

In einem Interview von 2018 freut er sich über einen Bewusstseinswandel: „Ärzte werden offener für die Naturheilkunde. Natürlich gibt es immer noch die ewig gestrigen Professoren und Kollegen, die Naturheilkunde als mittelalterlichen Scharlatanerie abtun. Aber das Lager der Skeptiker wird kleiner“. Als Professor für Naturheilkunde an der Charité beobachtet er, dass mehr und mehr Kollegen Kooperationen mit der Naturheilkunde anstreben. Die Schulmedizin ist seiner Meinung nach bei der Therapie der chronischen Krankheiten überfordert, repariert nur die Folgen – während sie bei akuten, lebensbedrohlichen Erkrankungen erfolgreich ist. Als Chefarzt der Abteilung Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin weiß er wovon er redet. Ein Problem sieht er allerdings im Bereich der Forschung: „90 Prozent aller Studien werden von der Pharmaindustrie finanziert. In der Naturheilkunde ist aber fast nichts patentierbar und die finanzielle Förderung dementsprechend gering.“ (Hamberger, 2018)

Engagiert

Portrait Prof. Dr. med. Andreas Michalsen, Chefarzt Klinik für Innere Medizin, Abteilung Naturheilkunde, Immanuel Krankenhaus Berlin
Prof. Dr. med. Andreas Michalsen, Chefarzt Klinik für Innere Medizin, Abteilung Naturheilkunde, Immanuel Krankenhaus Berlin

Der 1961 geborene Mediziner ist Facharzt für Innere Medizin mit den Zusatzbezeichnungen Naturheilverfahren, Ernährungsmedizin, Physikalische Medizin und Balneologie. Nach Stationen in Berlin und Bad Elster war er von 1999–2008 leitender Oberarzt der Abteilung Innere Medizin, Naturheilkunde und Integrative Medizin der Kliniken Essen-Mitte. Seit 2009 ist er Inhaber der Professur für klinische Naturheilkunde, Charité – Universitätsmedizin und Immanuel Krankenhaus Berlin. Er ist Vorstandsvorsitzender der Carstens-Stiftung und engagiert sich aber auch in zahlreichen weiteren Gesellschaften und Verbänden, so auch in der Ärztegesellschaft für Heilfasten und Ernährung.

Experte für das Fasten

Mit seinem naturheilkundlichen Grundlagenbuch „Heilen mit der Kraft der Natur“ richtet er sich an medizinische Laien aber auch an interessierte Ärzte. Das Kapitel über das Fasten beschreibt Hintergründe, Wirkungen und wissenschaftliche Belege des Fastens sehr umfassend (Michalsen, Heilen mit der Kraft der Natur, 2017).

Die Zahl der Studien zum Fasten, an denen er mitgewirkt hat und noch mitwirkt, ist so groß, dass es hier den Rahmen sprengt, sie zu nennen. Auf einen interessanten, frei verfügbaren Übersichtsartikel sei aber noch hingewiesen: „Aufbruch in der Fastentherapie“.  Hier schildert er sehr umfassend und gründlich die verschiedenen aktuell vorhandenen und diskutierten Formen des Fastens – und aktuell den Überblick zu behalten ist nicht so leicht (siehe auch Grafik). (Michalsen, Aufbruch in der Fastentherapie, 2018)

wortwolke fasten begriffe
Babylonisches Sprachengewirr rund um das Fasten.

Literaturverzeichnis

Hamberger, B. (16. Juni 2018). Gesundheitsstadt Berlin: Ärzte werden offener für die Naturheilkunde. Von https://www.gesundheitsstadt-berlin.de/aerzte-werden-offener-fuer-die-naturheilkunde-12417/ abgerufen

Krankenhaus, I. (2019). Univ-Prof. Dr. med. Andreas Michalsen. Von http://naturheilkunde.immanuel.de/andreas-michalsen/ abgerufen

Michalsen, A. (2017). Heilen mit der Kraft der Natur.Insel.

Michalsen, A. (2018). Aufbruch in der Fastentherapie. Zeitschrift für Komplementärmedizin, S. 10-15.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s