Exponentieller Anstieg der wissenschaftlichen Veröffentlichungen zum Fasten.

Die Anzahl der wissenschaftlichen Veröffentlichungen pro Jahr kann als Gradmesser für das Interesse der  internationalen Forschung an einem Thema dienen. Es ist zu vermuten, dass die neuen Erkenntnisse zum Thema Krebs, neurodegenerative Erkrankungen und Autophagie die Aktivität der Forscher befeuern. 

Auf die medizinische Datenbank Medline erhält man komfortabel über die Website Pubmed Zugriff. Es empfiehlt sich, dort mithilfe der sogenannten Medical Subject Headings (MeSH) zu suchen. Diese MeSH-Begriff sind Schlagwörter/Suchbegriffe, die den Inhalt eines Artikels beschreiben. In PubMed sind jedem Artikel MeSh-Terms zugeordnet. Die Suche mit diesen Schlagwörtern ist besser als die freie Suche, da nach Begriffen statt nach Wörtern gesucht wird.

Zu dem MeSH-Begriff „fasting“ (engl. für Fasten) erhält man aktuell (28. Januar 2019) 113.086 Suchresultate. Gleichzeitig gibt PubMed auch den Verlauf der Resultate pro Jahr an, die als Liste bis zum Jahr 1809 zurückgehen (siehe Diagramm).

 

fasten-heute diagramm artikel

Grafik: Anzahl der Suchresultate pro Jahr bei Eingabe des Suchbegriffs „fasting“ in PubMed. 

Exakt die gleiche Zahl wie für „fasting“ erhält man auch für den Suchbegriff „intermittent fasting“. Pubmed schlägt dann auch artverwandte Suchbegriffe vor: preoperative fasting, intermittent fasting human, fasting cancer, fasting diabetes, intermittent fasting weight loss.

In der Datenbank für MeSH-Begriffe werden weitere interessante Eingangssuchbegriffe („entry terms“) vorgeschlagen.

  • Intermittent Fasting
  • Fasting, Intermittent
  • Intermittent Fastings
  • Time Restricted Feeding
  • Feeding, Time Restricted
  • Time Restricted Feedings

Fazit: Ein hochspannendes medizinisches Forschungsfeld mit Potenzial.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s